• Blick ins Karwendeltal

Schutz der Alpen

Das Bergökosystem der Alpen und seine Vielfalt muss vor der Zerstörung bewahrt werden. Es steht unter enormen Druck durch

  • Klimawandel
  • Touristische Erschließung
  • Verkehrserschließungen
  • Engeriewirtschaft (Wasser- und Windkraft)
  • Landwirtschaft, Forstwirtschaft

Durch die Geschwindigkeit, mit der der Mensch die Natur in den Alpen zerstört, kann sich das „System der Natur“ nicht mehr anpassen und erneuern. Nachhaltigkeit in unserem Tun und ein Leben „mit der Natur“, nicht „gegen die Natur“ sind unser Ziel.

Cipra International Alpenschutzkonvention

Mittwoch, 07. Oktober 2015

Bergwaldtagung 2015 in Sonthofen

bergwald.jpg

Veranstalter: Bay. Staatsforsten, Fortverwaltung in DAV

Aktuelles

Loading...