• dsc_0130.jpg
  • Jenseits der 5.000
  • Gebäude mit Erddächern
  • dsc_0144.jpg
  • dsc_0160.jpg
  • Blick ins Karwendeltal

Der Deutsche Alpenverein – Sektion Eichstätt

Die Sektion Eichstätt des Deutschen Alpenvereins, 1899 von 23 Herren aus dem „Geistlichen, Beamten- und Bürgerstande” gegründet, zählt heute über 2.800 Mitglieder. Sie hat ihren Sitz in der Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt im Naturpark Altmühltal, unweit der Kletterfelsen des Südlichen Frankenjuras um Aicha, Konstein und Dollnstein.

Die Sektion besitzt mit der Glorer Hütte eine Hochgebirgshütte in der südlichen Glocknergruppe. Außerdem seit Juli 2016 eine Kletterhalle. Das JURABLOC – DAV Kletterzentrum Eichstätt befindet sich auf dem Blumenberg bei Eichstätt. www.jurabloc.de

Loading...