• Blick ins Karwendeltal
  • mountainbike-tour_1.jpg

Mountainbike GT-MTB-37-22 17.07.2022

MTB Tour rund um Kelheim mit Kloster Weltenburg und Donaudurchbruch

p1310323-980x551.jpg

Gemeinschaftstour

Das eindrucksvoll,  oberhalb des Donaudurchbruch gelegene Kloster Weltenburg ist kein Ort der Einsamkeit. Zahlreiche Besucher machen der ältesten klösterlichen Niederlassung Bayerns jedes Jahr ihre Aufwartung. Ihren Teil dazu trägt auch die Klosterschenke bei, in deren Biergarten man sich unter schattenspendenden Kastanien weltlichen Genüssen und den Biere der Klosterbrauerei hingeben kann. Von Kelheim führen zahlreiche flowige  Trails  und Panoramawege über dem Bergrücken von der Befreiungshalle zur Weltenburger Enge. Wir verknüpfen diese  zu einer Rundtour und erleben so eine abwechslungsreiche MTB-Tour am Donaudurchbruch. Für den Hinweg nutzen wir, den das Ufer der Donau begleitenden aussichtsreichen Waldweg und setzen auf Höhe des Klosters mit der Zille oder der Seilfähre über. Nach einer Stärkung in der Klosterschenke führt uns der Weltenburger Höhenweg aussichtsreich über das Südufer zurück nach Kelheim. Dabei passieren wir mit dem Wieserkreuz einen felsigen und mit einem Kreuz geschmückten Aussichtspunkt, der einen herrlichen Tiefblick auf die Donau ermöglicht


Ausrüstung:

MTB und Ausrüstung für Tagestour

Voraussetzungen:

Leichte Tour mit 700-1000 Höhenmeter und einer ahrstrecke von 40 - 60 km      Technischer Schwierigkeitsgrad S0-S2

Teilnehmer:

6

Vorbesprechung:

nach Vereinbarung

Treffpunkt:

nach Vereinbarung

Hinweise:

Haftung der Sektion bei Gemeinschafts- und Führungstouren

Leitung/Anmeldung:

Herbert Kirschner

Bitte beachten: Jeder Teilnehmer ist einzeln anzumelden.


*) Pflichtfeld
Loading...