• Gebäude mit Erddächern
  • Jenseits der 5.000
  • Blick ins Karwendeltal

Herbstwanderung Ammergauer Alpen

Sonntag, 30. Oktober 2022 - Sonntag, 30. Oktober 2022

Wanderung auf die Krähe in den Ammergauer Alpen

Ja ist denn schon wieder Frühjahr? Hat man sich Fragen können bei dieser Wanderung im Spätherbst.

Nach erfolgreicher Umstellung auf die Winterzeit sind wir um 05:30 Uhr gestartet zu unserem Ausgangspunkt in den Ammergauer Alpen. Ein kleiner Frühstüksstopp in Unterammergau zur Stärkung wurde eingelegt; gegen ca. 8:15 Uhr sind wir losmarschiert am Parkplatz Ammerwaldalm.

In Richtung Roggentalsattel ging es an der Hochplatte vorbei, bis zu einem Fotostopp am „Fensterl“. Sehr schöner Ausblick auf die Ammergauer Alpen, danach waren es noch 30 min bis zu unserem Gipfelziel die Krähe 2010 hm.

Nach einer ausgiebigen Gipfelrast haben wir den Gabelschrofen umgangen, Richtung Niederstraußbergsattel, weiter zur Jägerhütte und über den Schützensteig wieder ins Ammertal zurück. Gegen 15:00 Uhr sind wir alle wieder am Bus angekommen. Nach einem Einkehrschwung in der Ettaler Mühle war unsere Ankunft in Unterhausen gegen 19:00 Uhr.

Berg Heil

Norbert    

Loading...