• Blick ins Karwendeltal
  • mountainbike-tour_1.jpg

Mountainbike 2-Tagestour von Kirchberg zum Wildkogelhaus

Sonntag, 20. Juli 2014 - Montag, 21. Juli 2014

Am Samstag, den 19. Juli machte sich eine wild entschlossene  MTB- Gruppe bei schönstem Wetter auf, die 2- Tagestour in den Kitzbühler Alpen unter die Räder zu nehmen. Aufgrund eines vorhergesagten Wetterumschwunges, wurde die Tour um einen Tag vor verlegt. Am Startpunkt „Kirchberg in Tirol“ nahmen Monika, Jürgen, Markus, Peter, Wolfgang, Rainer und Helmut mit unserem Guide Thomas  nach einer kurzen Einweisung die erste Tagesetappe in Angriff. Da es gleich von Anfang an ordentlich nach oben ging, war allen nach kürzester Zeit warm. Von den 0,6 °C Temperaturverlust pro 100 Höhenmeter war nichts zu spüren. Im Gegenteil, mit jedem gewonnenen Hm stieg die Temperatur. Da fast die ganze Strecke auf der Sonnenseite mit besten Aussichten auf die Berge rund um Kitzbühel zu fahren war, floss bis zum ersten Etappenziel, der Ehrenbachhöhe, bereits reichlich Schweiß. Nach einer kurzen Rast gings weiter bis zum Pengelstein, um anschließend in einer rasanten Abfahrt wieder ordentlich Höhenmeter vernichten zu können. Der nächste Aufstieg zum Stangenjoch bei 35 °C im Schatten und gefühlten 45 °C auf dem Bike forderte nicht nur Kraft in den Beinen, sondern auch einiges an zähigkeit von allen Mtb`lern ab. Um das Tagesziel erreichen zu können gings nochmal kräftig nach unten um dann den finalen Schlussanstieg bis zum Wildkogelhaus in Angriff zu nehmen. Nach rund 10 Stunden Tour, 2501 Hm Auffahrt, 1314 Hm Abfahrt und knapp 10 Litern Getränken je Teilnehmer war das erste Tagesziel für alle erreicht. Ein Grillabend mit „All you can eat“, was wir alle uns nicht zweimal sagen lassen mussten, beendete den Tag mit einem Traumausblick auf die umliegenden Berge. Nach einer ruhigen Nacht begann der Sonntag mit einem Frühstücksbuffet, bei dem keine Wünsche offen blieben. Ein kurzes lustiges „Warmup“ vor der Hütte mit Panoramaausblick startete den Bike-Tag. Gleich von der Hütte weg war ein Trail mit fast 1200 Hm Abfahrt zu absolvieren. Alle Fahrer/innen  und fast alle Bike`s überstanden den Ritt ohne Schäden. Mit handwerklichem Geschick, dem Ersatzteilfundus der Teilnehmer und einer Beilagscheibe einer Liftstation kamen schließlich alle in Neukirchen am Großvenediger an. Von dort ging`s bei Kaiserwetter wieder rauf auf die Filzenscharte und anschließend in perfekter Kulisse wieder ins Tal. Über Rettenbach  und dem Schnitzelgasthof „Lendwirt“ ging`s nach Westendorf. Von dort nach Brixen im Thale und zu unserem Ausgangspunkt Kirchberg in Tirol. Rundum ein gelungener Ausflug mit rund 3600 Hm Auf- sowie Abfahrt und 100 km Fahrstrecke. Eine ordentliche Leistung, bei der auch unser „Mädchen“ seinen „Mann“ gestanden hat.

mtb-kitzbuehel1.jpgmtb-kitzbuehel2.jpgmtb-kitzbuehel3.jpgmtb-kitzbuehel4.jpg
Loading...