• Blick ins Karwendeltal
  • mountainbike-tour_1.jpg

MTB Tour Von Eschlohe um den Aufacker

Montag, 25. Mai 2015

Eine Tour oder doch ein Abenteuer

Am Montag den 25.05.15 starteten wir zu fünft zu einer Rundtour um den Aufacker von Eschenlohe über Unter- und Oberammergau. Die Tour wurde von mir als Einsteiger-Tour ausgeschrieben (40 km und 1100 hm). Da ich die Tour schon 10 Tage vorher gefahren bin war meine Meinung klar: "Da kann fast jeder mitfahren!" Aber als wir am Montag eine Stunde unterwegs waren, gestaltete sich die Tour ganz anders. Wegen eines Erdrutsches war die Forststraße weggerissen worden, nach näherer Begutachtung stand fest, dass hier kein durchkommen war, also Plan B: den Berg links umfahren. In der Karte war schon zu sehen, dass es ein paar extra Höhenmeter geben wird. Das war aber nicht alles. Also erst mal Hochkurbeln - kein Problem. Dann einmal abbiegen und schon sind wir oben war mein Gedanke - leider falsch. Nun hatten wir ein neue Situation: Weg noch da, aber voll mit quer liegenden Bäumen. Nach einer Erkundung beschlossen wir: "Hilft nix, hier müssen wir hoch. Weiter oben wird man schon wieder fahren können." So war es aber leider nicht. Aus ein paar Bäumen wurden gefühlt 100 Stück, ganze Haufen die man teilweise nur durch den Wald umgehen konnte. Bei den Teilnehmern wurde der Teamgeist geweckt, einer half dem Anderen sein Rad über die Bäume zu heben, um den Berg hochzukommen. Da gab es schon den Kommentar: "Jetzt reichts mit Tragen!" Worauf es die Antwort gab: "Auch der Oberkörper und die Arme müssen trainiert werden." Als wir oben angekommen waren wurde schon wieder gelacht und das Ganze als Herausforderung empfunden. Jetzt konnten wir wieder fahren eine halbe Stunde Bergab nach Unterammergau zum Mittagessen. Gut gestärkt ging es weiter nach Oberammergau bei der Laberbahn hoch und vorbei am Ettaler Manndl zurück nach Eschenlohe. Naja 300 hm mehr waren kein Problem und ein gratis Erlebnis dazu - was will man mehr.     

Bericht und Bilder: Thomas Mandlmeier

2.jpgdsc00451.jpgdsc00469.jpggruppe.jpgdsc00449.jpgdsc00468.jpg
Loading...