• panorama.jpg

Putzaktion Klettergriffe

Donnerstag, 14. April 2016 - Sonntag, 17. April 2016

Mit Ende der letzten Klettersaison in der Hofmühlkletterhalle geht es an das Herausschrauben und Putzen der alten Klettergriffe, die je nach Zustand mit in die neue Kletterhalle übernommen oder aber verkauft werden. Auch die noch guten Multiplex-Platten gilt es zu entfernen, da diese ebenfalls für den Trainingsbereich im neuen Kletterzentrum herangenommen werden sollen. Trotz zahlreicher Helfer von Seiten der Jugend nehmen die Arbeiten letztendlich insgesamt mehr als 25 Stunden in Anspruch.

Im Laufe der Putzaktion wird schnell klar: Das Reinigen der Griffe wird zukünftig durchaus spannend. Waren es in der alten Kletterhalle „nur“ etwa 4000 Griffe, die geputzt werden mussten, so werden es in der neuen Halle weit über 10.000 sein. Mit Waschmaschinen für Klettergriffe können derartige Mengen in einer vernünftigen Zeit nicht mehr gesäubert werden, sodass Handarbeit angesagt ist, d.h. Hochdruckreiniger in Kombination mit Lösungsmitteln... 

Bericht: Jan Rauschenberger; Fotos: Katja Ketterle, Jan Rauschenberger

dsc07516.jpgdsc07513.jpgdsc07538.jpg
Loading...