• img_1674.jpg
  • Blick ins Karwendeltal
  • skitour.jpg
  • img_2326.jpg
  • skitour7.jpg
  • panorama.jpg

Skitourentage im Steinernen Meer

Donnerstag, 25. Februar 2016 - Sonntag, 28. Februar 2016

Die diesjährige Schneelage war ja nicht gerade üppig aber für die ein oder andere Tour hats immer wieder gereicht. Nachdem wir uns aufgrund der nicht sehr stabilen Wetterlage gegen die Winterraumtour ins Steinerne Meer entschieden hatten, gings zunächst als Aufwärmtour ins Heutal auf das Dürrnbachhorn. Aus der dortigen Nebelsuppe entkommen fuhren wir weiter ins Raurisertal in der Hoffnung dort brauchbare und lawinentechnisch entspannte Verhältnisse vorzufinden und auf den Rauriser Sonnblick zu gehen. Leider hat uns jedoch der zu früh einsetzende Föhnsturm einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mußten am Beginn des eigentlichen Gletscheranstiegs umkehren, da Sicht, Lawinenlage und Sturm keinen Weiterweg zuließen. Der letzte Tag brachte nochmals eine Verstärkung des Sturms und wir flüchteten in Richtung Steinernes Meer nach Maria Alm. Eigentlich hatten wir nicht vermutet, dass sich das Wetter wesentlich verbessert, aber an den Südabstürzen der Schönfeldspitze war herrlichstes Sonnenscheinwetter. Aufgrund der Gegebenheiten haben wir also kurzentschlossen die Buchauer Scharte in Angriff genommen. Die Mühen des Aufstiegs wurden durch die grandiose Bergszenerie und die anschließende Abfahrt bei besten Firnverhältnissen reichlich entschädigt.

Bericht und Fotos: Gerhard Mayer

20160226_112155.jpg20160226_115803.jpg20160227_122449.jpg20160227_142440.jpg20160227_154257.jpgdsc_0681.jpg
Loading...