• glorerhuettehist.jpg
  • Gebäude mit Erddächern
  • Jenseits der 5.000
  • Blick ins Karwendeltal

Sonntagnachmittagswanderung

p1130373.jpg

Sonntag, 29. April 2018

Seniorenwanderung im Isartal

Am Sonntag den 27.4.18 fuhren wir (ca. 30 fitte Senioren) unter der Leitung von Franz Buchberger mit dem Zug um 6.44 Uhr nach München. Hier teilte sich die Gruppe.

Die Weitwanderer fuhren mit der S-Bahn nach Hellabrunn, die Genußwanderer jedoch fuhren etwas weiter bis Pullach.

Bei herrlichem Sonnenschein gingen wir an gepflegten Häusern vorbei, hinunter zur Isar. Auf schattigen Waldwegen entlang des Flusses gelangten wir bald zum Brückenwirt. Im schönen

Biergarten mit gutem Mittagessen stieß nach 2 stündigem Marsch die erste Gruppe zu uns.

Gemeinsam wanderten wir nun bei sommerlichen Temperaturen durch die wunderbaren Isarauen mit Bächen und Sümpfen, vorbei an Sumpfdotterblumen, Günzel und Farnen. Eine Fischtreppe an der Staustufe mit vielen Felsen und die große Floßrutsche beeindruckten uns. Entlang am Kanal, der ein bauliches Meisterwerk ist, aber ein riesiger Eingriff in die Natur bedeutet, gelangten wir zum Klosterbräu nach Schäftlarn. Erfrischt und gestärkt besichtigten wir die schön renovierte Klosterkirche. Nach einem kurzen Steilanstieg im Wald erreichten wir die Bahn, die uns nach München und wieder nach Eichstätt zurück brachte.

Dies war die etwas vorgezogene Maiwanderung.

Herzlichen Dank an unseren Wanderführer Franz, der uns diesen schönen, besonderen Wandertag durch die Isarauen ermöglichte.

Text und Fotos: Irma Richthammer

p1130412.jpgp1130407.jpgp1130397.jpgp1130380.jpgp1130394.jpgp1130386.jpgp1130374.jpgp1130373.jpg
Loading...