• Jenseits der 5.000
  • Gebäude mit Erddächern
  • Blick ins Karwendeltal

Startseite AK--290-24 21.07.2024 - 24.07.2024

Kombikurs Grundkurs Bergsteigen und Klettersteig

Ausbildungskurs

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbstständige Durchführung von einfachen alpinen Berg- und Klettersteigtouren ermöglichen


Ausrüstung:

Die Ausrüstungsliste wird nach der Anmeldung verteilt.

Material wie Klettersteigset/-gurt/-helm oder Steigeisen können für diesen Kurs kostenlos bei der Sektion ausgeliehen werden. (Wird bei der Vorbesprechung verteilt)

Inhalt:

Vom Wanderer zum Bergsteiger und Klettersteiggeher: In diesem Kurs bewegen wir uns oft in weglosem Gelände und lernen die Schönheit und die Herausforderungen des Gebirges kennen.
U. a.

  • Auf- und Abstieg in weglosem Gelände
  • Begehen von drahtseilgesicherten Wegen, elementare Klettertechnik
  • Sicherungstechnik und Knotenkunde
  • Grundbewegung im Klettersteig
  • Abbremsen von Stürzen im Firn
  • Orientierung, Tourenplanung, Wetterkunde
  • Materialkunde, behelfsmäßige Bergrettung, Umwelt- und Naturschutz

Voraussetzungen:

Technische Fähigkeiten:
Allgemeine Sportlichkeit, Schwindelfreiheit
Konditionelle Fähigkeiten:
Kondition für 4- bis 6-stündige Aufstiege

Die Teilnahme an der Vorbesprechung am 12. Juli 19°° in der Kletterhalle der Sektion EI/ND (Jurabloc) ist obligat.

Kursgebühr/Kosten:

180€ DAV (EI/ND) 270€ DAV; Hütte/Verpflegung/An-/Abreise sind hier nicht enthalten

CO₂-Kompensation:

3,50 € – alle anderen

Teilnehmer:

3-5

Vorbesprechung:

12. Juli 2024 um 19°° in der Kletterhalle "Jurabloc"

Treffpunkt:

Nach Vereinbarung

Stützpunkt:

Simonyhütte im Dachstein

Anmeldeschluss:

Dienstag, 04. Juni 2024

Leitung/Anmeldung:

Ulrich Rawinsky

Bitte beachten: Jeder Teilnehmer ist einzeln anzumelden.


*) Pflichtfeld
Loading...