• Blick ins Karwendeltal
  • vorstellung_familiengruppe_bild3a.jpg

Familiengruppenwochenende im Allgäu

Freitag, 10. Oktober 2014 - Sonntag, 12. Oktober 2014

Famillienwochenende 2014

Mit 17 Erwachsenen und 20 Kindern machten wir uns mit der Familiengruppe auch heuer wieder auf den Weg, zu einem dreitägigen Familienwochenende in die Jubi nach Bad Hindelang. Nachdem am Freitag alle neun Familien gut angekommen sind, ist bereits der erste Abend bei gemütlichem Beisammensein und den „tollen“ Boulderversuchen vergangen. Mit einem guten Frühstück gestärkt, machten wir uns bereit für die erste Wanderung zum Hirschkogel. Durch ein Oldtimer-Rennen auf dem Jochpass, mussten wir einen 30-minütigen Umweg durch Bad Oberdorf auf uns nehmen, bis wir den eigentlichen Weg erreicht haben. Ab ca. 11:30 hatten wir dann ein Sauwetter und kehrten letztendlich vor dem Abstieg in einer extrem kleinen Hütte ein. Während des Abstiegs begutachteten wir noch die Arbeit der Streckenposten Nr. 19. Nach einem gelungenen Abendessen gingen wir an einer griffgefährdeten Wand klettern. Am nächsten Morgen wurden wir dann durch die lauten Motoren der Oldtimer geweckt. Danach gingen wir eine altbekannte Tour, die an den Toren des Kutschenmuseums endete. Nachdem wir die in einem Bergrutsch begangenen Boulderversuche aufgaben, schrieben wir diesen Bericht in einem hüttenartigen Cafe, als Erinnerung an die schöne Zeit im Allgäu.

Von Hannes, Sophia, Simon und Lea

dsc_0247.jpgdsc_0252.jpgdsc_0256.jpgdsc_0257.jpgdsc_0275.jpgdsc_0284.jpgdsc_0296.jpgdsc_0319.jpgdsc_0322.jpgdsc_0325.jpg
Loading...